Russland, der Islam und der IS [Video]

Der Islam in Russland bietet kein einheitliches Bild, sondern es gibt zwei sehr unterschiedliche Strömungen.

Während im Kaukasus ein islamistischer Zweig beeinflusst aus dem arabischen Raum stark ist suchen viele Moslems in der Wolgaregion einen gemäßigten, oder wie es der Russlandexperte Kai Ehlers ausdrückt, „reformatorischen“ Weg, der auf eine friedliche Koexistenz mit den anderen Religionen abzielt. Kai Ehlers stellt diese Strömung, die er nach dem wichtigsten islamischen Zentrum dort „Kasaner Modell“ nennt, vor und präsentiert einen interessanten Blick auf das geteilte, islamische Russland, der so weder in der westlichen, noch in der russischen Mainstreampresse ehrlich dargestellt wird.

COMMENTS

WORDPRESS: 0